Die berühmte Playa de las Catedrales kann nur bei Ebbe besichtigt werden, wenn das sich zurückziehende Meer uns eine kurze Gelegenheit zum Abstieg bietet. Während der Flut verschwindet der Strand unter dem Meer. Wenn Sie bei Flut sind, können Sie ihn von den Klippen aus beobachten.

Aus diesem Grund muss die folgende Gezeitentabelle vor Ihrem Besuch überprüft werden, da die Zeitpläne für Flut und Ebbe täglich variieren.

Es ist erforderlich, die Tabelle der Mareas zu konsultieren und die Fortsetzung des Besuchs und des Tages zu verfolgen.

Wir empfehlen Ihnen, den Besuch eine Stunde vor der Ebbe zu beginnen, um genügend Zeit zu haben, um sie vollständig zu erkunden (bedenken Sie dies), da die als Ebbe angegebene Zeit die Zeit ist, in der die Ebbe wieder anzusteigen beginnt.